Gelungene Heimpremiere für Dimitirios Grammozis als Lilien-Coach beim 3:2 über Holstein Kiel. Die Daten zum Spiel:

Lilien: Heuer Fernandes – Herrmann, Franke, Wittek, Holland – Palsson, Kempe (70. Stark) – Heller, Mehlem (85. Höhn), Jones (75. Bertram) – Dursun
Reserve: Stritzel (Tor), Hertner, Kamavuaka, Wurtz
Trainer: Grammozis

Kiel: Kronholm – Dehm (80. Kammerbauer), Schmidt, Wahl (87. Benes), van den Bergh – Karazor – Mühling, Meffert – Lee (75. Evina) – Honsak, Serra
Reserve: Reimann (Tor), Bisseck, Thesker, Mörschel
Trainer: Walter

Tore: 1:0 Mehlem (19.), 1:1 Honsak (33.), 2:1 Dursun (41.), 3:1 Franke (62.), 3:2 Mühling (65.)
Gelb-Rote Karten: Meffert (61.)
Gelbe Karten – Dehm, Schmidt
Zuschauer: 10.210 (Merck-Stadion am Böllenfalltor)
Schiedsrichter: Kempkes (Thür)

Bildquellen

  • D98-KSV-2018-19-005: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.