Keeper Heuer Fernandes und Plattes Jokertor bescheren den Lilien Sieg und Klassenerhalt. Die Daten zum Spiel:

26.04.2019          31. Spieltag        1. FC Köln – SV Darmstadt 98     1:2 (0:1)

Köln: Horn – Jorge Meré, Höger, Czichos – Geis (59. Schaub) – Drexler, Koziello – Clemens (32. Clemens), Hector – Terodde, Cordoba
Reserve: Kessler (Tor), Katterbach, Sobiech, Özcan, Risse
Trainer: Anfang

Lilien: Heuer Fernandes – Herrmann, Höhn, Wittek, Holland – Moritz, Stark, Palsson – Heller (72. Platte), Mehlem (62. Kempe) – Dursun (90.+1 Sirigu)
Reserve: Stritzel (Tor), Hertner, Jones, Wurtz
Trainer: Grammozis

Tore: 0:1 Dursun (34.), 1:1 Cordoba (66.), 1:2 Platte (76.)
Gelbe Karten: Drexler – Holland, Platte, Dursun
Zuschauer: 50.000 (Rhein-Energie-Stadion, ausverkauft)
Schiedsrichter: Fritz (Korb)

Bildquellen

  • KOE-D98-007: Arthur Schönbein
Stephan Köhnlein

Stephan Köhnlein

Wahl-Heiner seit 1998, Text-Journalist für diverse Medien

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.