Keine Tore, dafür aber eine Rote Karte nach Videobeweis und zwei überragende Torhüter – das erste Zweitliga-Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und den Lilien hatte einiges zu bieten.

08.12.2019          16. Spieltag    SV Wehen Wiesbaden – SV Darmstadt 98            0:0

SVWW: Lindner – Mockenhaupt, Dams, Chato, Ajani, Dittgen (81. Knöll) – Titsch Rivero (72. Schwede), Lorch , Aigner, Kyereh – Schäffler 
Reserve: Watkowiak (Tor), Franke, Guthörl, Medic, Niemeyer, Gül, Shipnoski
Trainer: Rehm

Lilien: Schuhen – Herrmann, Dumic, Höhn, Holland – Palsson, Paik (65. Stark) – Kempe, Mehlem (90. Honsak), Heller (69. Skarke) – Dursun
Reserve:
Stritzel (Tor), Hertner, Pfeiffer, Müller, Berko, Wurtz
Trainer:
Grammozis

Tore: Fehlanzeige

Gelbe Karten: Dittgen – Heller, Mehlem
Rote Karte:
Pálsson (75.)
Zuschauer: 8.034 (Brita-Arena, Wiesbaden)
Schiedsrichter: Matthias Jöllenbeck

Bildquellen

  • PHOTO-2019-12-08-14-14-09: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.