Auch unsere 4. Runde im Lilienblog-Quiz ist erfolgreich beendet. Danke an alle Teilnehmer – auch für die vielen netten Worte zum Quiz.

Hier sind die richtigen Antworten zu unseren Fragen (die Ergänzungen in den Klammern sind Zusatzinfos, die nicht für die Antwort relevant waren):

Quiz

Marcel Heller und im Hintergrund Sandro Sirigu und Dirk Schuster … aber gegen wen?

  1. Um welche Partie handelt es sich? (Gegner, Saison, Spieltag, Ergebnis)
    Das Bild stammt aus der Partie SV Darmstadt 98 – RB Leipzig am 13. Spieltag der Saison 2014/15. Die Lilien gewannen 1:0 durch ein Tor von Dominik Stroh-Engel. 
  2. Bei dem Spiel gab es außergewöhnlich viele Rote Karten. Was hatte es damit auf sich?
    Es handelte sich um eine Choreografie der Lilienfans, bei der im gesamten Stadion rote Papptafeln verteilt wurden und das Spruchband „Wir zeigen RB die rote Karte“ gezeigt wurde. (Außerdem wurde das Tor zum Gästeblock mit einem Vorhängeschloss verriegelt, so dass die Feuerwehr kommen musste.)
  3. Der Trainer des Gegners schonte in der Partie zunächst einen seiner besten Spieler mit der Begründung, man müsse bei ihm schauen, dass man ihn nicht nur von Spiel zu Spiel fit bekomme. Wie hieß der Spieler?
    Es war der heutige Bayern- und Nationalspieler Joshua Kimmich. Wörtlich sagte sein Trainer Alexander Zorniger: „Wir müssen bei ihm schauen, dass wir ihn nicht nur von Spiel zu Spiel fit bekommen.“ Hintergrund: Kimmich hatte den Sommer wegen der U19-Europameisterschaft quasi durchgespielt und immer wieder mit kleineren Verletzungen zu kämpfen. Zur Pause wechselte Zorniger Kimmich dann ein. Für die Wende sorgte er nicht. (Übrigens damals auch in den Reihen von RB: der spätere Darmstädter Terrence Boyd.)

Gewonnen hat diesmal Johannes R. aus Bickenbach. Herzlichen Glückwunsch! Wer leer ausgegangen ist, hat noch eine Chance: Am Freitag (24. April) folgt das vorerst letzte Lilienblog-Quiz.

 

Bildquellen

  • Rätsel-006: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.