Restart missglückt – oder drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen Karlsruhe.

  1. Mit Sommerfußball kann man keine Winterserie fortsetzen.
  2. Auch fünf Wechsel sind manchmal nicht genug.
  3. Das erste Tor für Karlsruhe ist gar nicht gefallen – oder hat das jemand, der unabhängig ist, live gesehen??? Sky sendete in dieser Zeit plötzlich die Torparade des 21. Spieltags der Bundesliga. Als es wieder Bilder gab, stand es angeblich 1:0. Dem Vernehmen nach stammt die Software bei Sky von Microsoft, also von Bill Gates. Zudem bekamen die Karlsruher Spieler während des Bildausfalls alle Adrenochrom eingeflößt, konnte ja keiner sehen. Nur so konnten sie dann das angebliche 2:0 erzielen. Das erklärt doch alles!!!

Bildquellen

  • FCSP-SVD-blog-2019-20-ball: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.