Keine Tore, aber immerhin drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den SSV Jahn Regensburg:

  • Das Chancenverhältnis steht bei den Spielen gegen Regensburg in der Regel in keinem Zusammenhang mit dem Ergebnis
  • Die Abwehr stand – anders als im Spiel gegen den SV Sandhausen – deutlich sicherer und ließ bis auf die Schlussphase kaum Chancen zu.
  • Zumindest für Regensburg-Coach Mersad Selimbegovic bleiben die Lilien ein Geheimfavorit (für den Aufstieg natürlich).

Bildquellen

  • Regensburg: Pixabay

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.