Eine nicht sattelfeste Abwehr, individuelle Fehler vor den Gegentoren und ein Marvin Duksch machen den Unterschied bei der Niederlage des SV Darmstadt 98 gegen Hannover 96. Die Daten zum Spiel:

10.01.2021          15. Spieltag    SV Darmstadt – Hannover 96    1:2 (0:1)

Lilien: Schuhen – Pfeiffer, Höhn, Mai – Skarke, Bader (46. Honsak), Schnellhardt, Kempe, Mehlem (84. Berko), Paik (61. Seydel) – Dursun (61. Platte)
Reserve: Klaus (Tor), Herrmann, Rapp, Manu, Stanilewicz
Trainer: Anfang

Hannover: Esser – Muroya, Franke, Hübers, Hult – Bijol, Kaiser, (90.+2 Ochs), Haraguchi, Schindler (90.+2 Basdas), Sulejmani (71. Weydandt)- Ducksch (84. Muslija)
Reserve: Hansen (Tor), Elez, Falette, Tarnat, Stehle
Trainer: Kocak
Tore: 0:1 Duksch (45.), 0:2 Duksch (50.), Seydel (68.)
Gelbe Karten: Höhn, Skarke – Franke

Zuschauer: – (Merck-Stadion am Böllenfalltor)
Schiedsrichter: Alt (Illingen)

Bildquellen

  • SVD_H961: Arthur Schönbein

3 Comments

  • Andreas sagt:

    Meines Erachtens nach kann man das nicht an der Abwehr alleine festmachen. Wenn Mittelfeld und Sturm nicht konsequent ideenlos gewesen wären oder sich mal freigelaufen hätten, hätte die Abwehr auch nicht soviel Druck gehabt. Marvin und Seung-Ho haben heute gar nicht stattgefunden. Verstehe nicht was mit Marvin los ist, aber in der jetzigen Form darf er auch gerne mal früher oder von Anfang an auf der Bank Platz nehmen.

    • Stephan Köhnlein sagt:

      Klar, nicht nur die Abwehr … Aber wenn Skarke das dumme Foul vor dem 0:1 nicht gemacht hätte und Mai nach dem x-ten-Kurzpass in der Defensive wach gewesen wäre, hätten sie immerhin diese Gegentore nicht bekommen. Fand Mehlem heute noch ein Stück besser als Paik, aber bei weitem nicht gut.

      • Andreas sagt:

        Da stimme ich zu. Leider nicht das erste unnötige Foul von Skarke in gefährlicher Position. Und auch nicht der erste Pass von Schuhen zu einem IV der keine Abspielmöglichkeit hat und dem ein Gegner schon fast in den Schuhen steht. Und wenn der IV dann noch schläft…

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.