Abstiegskrampf, schlechte Chancenverwertung und ein starker Rückhalt – drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen Osnabrück

  1. Abstiegskampf ist Krampf: Darmstadt war nicht gut, aber Osnabrück war lange schlechter.
  2. Souverän ist anders, die wenigen Chancen hat der SV Darmstadt 98 nicht genutzt und den Gegner aufgebaut.
  3. Am Ende dürfen sich die Lilien bei Keeper Marcel Schuhen bedanken, dass es zu einem Sieg reichte.

Bildquellen

  • Fahne_Lilien: Pixabay

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.