Die erste Großchance für den SV Darmstadt 98 vergibt Erich Berko, das erste Tor macht Regensburg quasi aus dem Nichts, und danach bringen die Lilien nichts Greifbares mehr zustande. Die Daten zum Spiel:

24.07.2021          1. Spieltag    SV Darmstadt 98 – SSV Jahn Regensburg       0:2 (0:1)

Lilien: Behrens – Bader, Sobiech, Müller, Holland – Schnellhardt, Karic (83. Riedel) – Goller, Berko (70. Sesay), Honsak – Tietz
Reserve: Kroll (Tor), L. Müller, Stanilewicz, Streller, Sonn
Trainer: Lieberknecht

Regensburg: Meyer – Saller (72. Nachreiner), Breitkreutz, Kennedy, Guwara (38. Beste) – Besuschkow (90+1 Zempelin). , Albers, Gimber – Faber, Otto (90.+1 Becker), Singh (90.+1)
Reserve: Kirschbaum (Tor), Moritz, Caliskaner, Zwarts
Trainer: Selimbegovic

Tore: 0:1 Singh (21.), 0:2 Gimber (61.)
Gelbe Karten: Berko, Karic, (Lieberknecht)

Zuschauer: 4.000 (Merck-Stadion am Böllenfalltor)
Schiedsrichter: Winter (Hagenbach)

Bildquellen

  • SVDSSV_1: Arthur Schönbein

3 Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.