Kurzarbeit, Chancentod und Tietzer-Sturm – unsere drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen Holstein Kiel:

  1. Kurzarbeit bei den Lilien: Erst nach dem Rückstand fangen sie an zu spielen.
  2. Wenn Mathias Honsak allein vor dem Tor ist, schießt er leider in aller Regel vorbei.
  3. Der Tietzer-Sturm mal wieder eiskalt: gute Vorarbeit von Phillip Tietz, vollstreckt von Luca Pfeiffer.

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • Fahne_Lilien: Pixabay

3 Comments

  • Frank Hofmann sagt:

    Eine Erkenntnis zum Spiel: Gegen Nürnberg setzt es in der Verfassung heute eine Heimniederlage! Die Meßlatte wieder tiefer hängen ist angesagt, mehr abgesichertes Abwehrsystem erarbeiten statt Schönfußball nach vorne bitte. Erst mit Celic kam dann mehr Ruhe rein, Schnellhart ist defensiv nun mal keine Granate. Wie gesagt Nürnberg ist das dickste Brett das man erst mal durchbrechen muß. Da braucht es Intelligenz dazu. Die haben Honsak, Berko und Goller halt noch nicht. Und das Handspiel Bader & Co und dummes Foulspiel Pfeiffer abgewöhnen ÜBEN wir bitte nochmals. Weil Nürnberg wird das wenn man sie lässt provozieren am laufenden Meter. Die guggen auch Fernsehen. Gefallen kann das Duo Tietz und Pfeiffer, ABER nur wenn sie gefüttert werden können. Dies wird Nürnberg definitiv nicht zulassen. Alles kreative alleine kann Kempe auch nicht machen.

  • Chino Bagnio sagt:

    “Weil Nürnberg wird das wenn man sie lässt provozieren am laufenden Meter. Die guggen auch Fernsehen.” Was meinst Du damit? Meinst Du die Nürnberger versuchen andauernd in unserem Strafraum einen Darmstädter Spieler an den Arm zu schießen?

  • Michael Rossa sagt:

    Gude,
    Sry..awwer was war das gestern bitte?
    1.te HZ verschenkt man vor lauter Angst orrer Bocklosigkeit?
    Das war Kiel, welche wohl gegen den Abstieg spielen!Wir Ideenlos keine Kombis, dieses Spiel wurde unnötig verschenkt!
    Gegen Jene musst Du gewinnen, wenn Du die Klasse halten willst!
    Wenn Du Dir Chancen erspielt,wie Wir gegen “Ende” von HZ 2 , dann solltet man auch die Tore machen!
    Wenn man schon vorher nix für nen Sieg getan hat!
    Wie viele Torchancen gegen einem Abstiegskandidaten?
    Ertrag?

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.