Richtige Antworten, saubere Siege und ein Toptorjäger – unsere drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 beim FC Schalke 04:

  1. Immer die richtige Antwort: den Rückstand gedreht, per Konter die Führung ausgebaut und den Schwung des Schalker Anschlusstreffers in der Schlussphase sofort zunichte gemacht.
  2. Enttäuschung für Torsten Lieberknecht: Der Trainer hat von einem geilen, schmutzigen 1:0 geträumt. Es wurde ein blitzsauberes, hochverdientes 4:2.
  3. Phillip Tietz ist besser als Simon Terodde. Naja, zumindest in der Momentaufnahme.

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • Fahne_Lilien: Pixabay

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.