Es ist Zeit für eine Grammatiklektion. Dabei geht es um den Schlachtruf des SV Darmstadt 98. Nein, nicht um “Aus Tradition anders”, sondern um diesen französischen. Klar, im Stadion geht es primär nicht um Grammatik. Aber es sollte doch selbst bei Schlachtrufen alles seine Richtigkeit haben – zumindest, wenn man sie aufschreibt.

Das haben einige von uns schon im Monty-Python-Klassiker “Das Leben des Brian” gelernt. Da wollte die Hauptperson Brian die Römer mit dem auf eine Mauer geschriebenen Satz “Romanis eunt domus” zum Verschwinden auffordern. Allerdings fiel er komplett aus der Grammatik. Und noch viel schlimmer: Er wurde von einem römischen Soldaten erwischt, der ihn in klassischer Lateinlehrer-Manier zum Deklinieren und Konjugieren zwang (wer die Geschichte nicht kennt, kann sich die Szene hier ansehen).

Auf geht’s, ihr Blauen

Im konkreten Fall geht es bei uns um “Alles le blue”, was immer wieder im Lilienblog-Forum auftaucht und ungefähr genauso falsch ist, wie “Romanis eunt domus”. Aber immerhin wird bei uns niemand am Ohr gezogen. Vielen Dank in diesem Zusammenhang an den Lilienblog-Leser, der das mit seinen profunden Französisch-Kenntnissen und einem Augenzwinkern folgendermaßen analysiert hat:

ALLES ist der Ausdruck für das in Gänze Umfassende im Deutschen. ALLEZ ist dagegen der Imperativ, also die Befehlsform von “gehen” im Französischen. Es wird verwendet, um jemanden zu motivieren, heißt soviel wie AUF JETZT, LOS GEHT’S!

LE ist der männliche Französische Artikel, also DER, während LES der bestimmte Artikel im Plural, also der Mehrzahl ist. Er wird ungeschlechtlich wie im Deutschen für Mehrzahl DIE verwendet.

BLUE ist Englisch und heißt Blau, ja. Im Französischen schreibt es sich aber BLEU. DIE BLAUEN (zum Beispiel die Spieler im blauen Trikot wie die Lilien oder die französische Nationalmannschaft) als Substantiv heißt LES BLEUS. Also: Nicht “Alles der Blau”, sondern “Auf geht’s, ihr Blauen!”

In diesem Sinne: Allez les bleus!

Du willst die Spiele des SV Darmstadt 98 live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • SGD-D98-002: Arthur Schönbein

One Comment

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.