Mit seinem Doppelpack gegen Paderborn hat sich Luca Pfeiffer in der Abstimmung des Lilienblogs den Titel “Lilien-Spieler des Spieltags” gesichert. Auf den Angreifer entfielen 219 der 421 abgegebenen Stimmen, was einem Anteil von 52 Prozent entspricht.

Platz zwei ging an Keeper Marcel Schuhen (17 Prozent) vor Innenverteidiger Patric Pfeiffer (12 Prozent). Für Pfeiffer war es die fünfte Wahl zum Spieler des Spieltags in der Saison. So oft wurde sonst nur noch Schuhen gewählt. Immerhin vier Mal holte sich den Titel Kapitän Fabian Holland.

Die Ergebnisse im Detail:

Wer war für euch der beste Lilien-Spieler gegen Paderborn?

  • Luca Pfeiffer (52%, 219 Votes)
  • Marcel Schuhen (17%, 71 Votes)
  • Patric Pfeiffer (12%, 50 Votes)
  • Tim Skarke (6%, 24 Votes)
  • Phillip Tietz (5%, 22 Votes)
  • Matthias Bader (2%, 10 Votes)
  • Emir Karic (2%, 10 Votes)
  • Tobias Kempe (1%, 5 Votes)
  • Fabian Holland (1%, 4 Votes)
  • Braydon Manu (1%, 4 Votes)
  • Marvin Mehlem (0%, 1 Votes)
  • Jannik Müller (0%, 1 Votes)
  • Lasse Sobiech (0%, 0 Votes)

Total Voters: 421

Loading ... Loading ...

Wählbar waren alle Spieler, die mindestens 30 Minuten gespielt haben. Die Abstimmung lief bis Dienstag, 17. Mai, um Mitternacht.

Gewinnspiel:

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die ihre Wahl für die Spieltage 32 bis 34 in der Kommentarfunktion des Lilienblogs begründet haben, haben wir gemeinsam mit der Krombacher Brauerei ein Fanpaket verlost, bestehend aus zwei Krombacher-Pils-Frische-Fässchen à fünf Liter, sechs Krombacher-Gläsern mit “SV Darmstadt 98”-Logo sowie zwei Fanschals.

Der Gewinner im Mai ist Frank H. aus Darmstadt. Herzlichen Glückwunsch! Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielen Dank fürs Mitmachen.

Die bisherigen Sieger in dieser Saison (Aktion läuft seit dem 3. Spieltag):

  • 3. Spieltag (H 6:1 FC Ingolstadt 04): Luca Pfeiffer
  • 4. Spieltag (A 2:2 Hamburger SV): Phillip Tietz
  • 5. Spieltag (H 4:0 Hannover 96): Marcel Schuhen
  • 6. Spieltag (A 1:2 Hansa Rostock): Marcel Schuhen
  • 7. Spieltag: (H 1:0 Dynamo Dresden): Fabian Holland
  • 8. Spieltag (A 1:2 1. FC Heidenheim): Marcel Schuhen
  • 9. Spieltag: (A 6:1 SV Sandhausen): Luca Pfeiffer
  • 10. Spieltag (H 3:0 Werder Bremen): Luca Pfeiffer
  • 11. Spieltag (A 1:1 Holstein Kiel): Marcel Schuhen
  • 12. Spieltag (H 2:0 1. FC Nürnberg): Thomas Isherwood
  • 13. Spieltag (A 4:2 FC Schalke 04): Phillip Tietz
  • 14. Spieltag (H 4:0 FC St. Pauli): Braydon Manu
  • 15. Spieltag (A 2:1 Erzgebirge Aue): Aaron Seydel
  • 16. Spieltag (H 1:3 Fortuna Düsseldorf): Fabian Holland
  • 17. Spieltag (A 1:0 SC Paderborn): Patric Pfeiffer
  • 18. Spieltag (A 2:0 Jahn Regensburg): Tobias Kempe
  • 19. Spieltag (H: 2:2 Karlsruher SC): Fabian Holland
  • 20. Spieltag (A: 2:0 FC Ingolstadt 04): Tim Skarke
  • 21. Spieltag (H: 0:5 Hamburger SV): Clemens Riedel
  • 22. Spieltag (A: 2:2 Hannover 96): Aaron Seydel
  • 23. Spieltag (H: 1:1 Hansa Rostock): Tobias Kempe
  • 24. Spieltag (A: 1:0 Dynamo Dresden): Mathias Honsak
  • 25. Spieltag (H: 3:2 1. FC Heidenheim): Tim Skarke
  • 26. Spieltag (H: 1:1 SV Sandhausen): Aaron Seydel
  • 27. Spieltag (A: 0:1 SV Werder Bremen): Marcel Schuhen
  • 28. Spieltag (H: 3:1 Holstein Kiel): Matthias Bader
  • 29. Spieltag (A: 1:3 1. FC Nürnberg): Luca Pfeiffer
  • 30. Spieltag (H: 2:5 FC Schalke 04): Phillip Tietz
  • 31. Spieltag (A: 2:1 FC St. Pauli): Fabian Holland
  • 32. Spieltag (H: 6:0 Erzgebirge Aue): Braydon Manu
  • 33. Spieltag (A: 1:2 Fortuna Düsseldorf): Marvin Mehlem
  • 34. Spieltag (H: 3:0 SC Paderborn): Luca Pfeiffer

Bildquellen

  • Luca Pfeiffer, SVD-SCP-2021-22-blog-0031: Arthur Schönbein

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.