Welche Bedeutung haben Ergebnisse in der Vorbereitung? Ist es völlig egal, wie der SV Darmstadt 98 zum Beispiel gegen Elversberg spielt? Oder kann man von einem Zweitliga-Vierten, der optimistisch und ambitioniert in die kommende Saison geht und das auch offen so formuliert, in einem Heimspiel gegen einen Drittliga-Aufsteiger etwas mehr erwarten als ein 1:1? Was meint ihr?

Welche Aussagekraft haben die Ergebnisse von Testspielen?

  • Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen (45%, 68 Votes)
  • Es sind Muster ohne Wert (32%, 49 Votes)
  • Es sind Gradmesser für den aktuellen Leistungsstand (19%, 29 Votes)
  • Weiß nicht (3%, 5 Votes)

Total Voters: 151

Loading ... Loading ...

Die Abstimmung läuft bis Mittwoch, 29. Juni, um Mitternacht.

 

Bildquellen

  • IMG_1904: Stephan Köhnlein

Kommentare

  • Frank Hofmann sagt:

    Es ist ein nüchterner Gradmesser des aktuellen Leistungsstands. So hat es Lieberknecht auch durch die Blume in der Presse kommuniziert.

    • Frank Hofmann sagt:

      Kurze sehr intensiv notwendige Vorbereitungsphase mit erhöhten Gesundheitsrisiken gilt es auszugleichen. Das ist die Lehre aus dem Eversberger Duell. Die Personalplanung und Gesundheitsertüchtigung wird dieses Jahr eine gewaltige Rolle vor der Spielkultur spielen. Liegt am Spielplanmodus. 98% der 18 Kaderteilnehmer wird sich da noch überrascht zeigen. Nicht einfach für alle diesmal.

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.