Vorne kein Tor, hinten die Null gehalten – Lilien sammeln gegen Bochum weiteren Punkt für Klassenerhalt. Die Daten zum Spiel:

21.04.2019          30. Spieltag        SV Darmstadt 98 – VfL Bochum                0:0

Lilien: Heuer Fernandes – Herrmann, Palsson, Höhn, Holland – Moritz, Stark – Heller (82. Sirigu), Kempe (72. Wurtz), Jones (60. Mehlem) – Dursun
Reserve: Stritzel (Tor), Hertner, Kamavuaka, Platte
Trainer: Grammozis

Bochum: Riemann – Baumgartner (82. Ganvoula), Fabian, Hoogland, Kokovas – Losilla, Eisfeld (66. Tesche) – Pantovic, Saglam, Lee – Hinterseer
Reserve: Dornebusch (Tor), Baack, Bella Kotchap, Bandowski, Ekincier
Trainer: Dutt

Tore: Fehlanzeige
Gelbe Karten: Stark –
Zuschauer: 10.590 (Merck-Stadion am Böllenfalltor)
Schiedsrichter: Waschitzki (Essen)

Bildquellen

  • D98-BOC-014: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.