Fünf Spiele ohne Sieg – und schon stellt das Boulevard Trainer Dimitrios Grammozis zur Diskussion.

„Fliegt Grammozis bei Pleite gegen Ex-Klub?“ heißt es in der Montagausgabe der Zeitung mit den vier Buchstaben. Zwar wird im Text der Sportliche Leiter Carsten Wehlmann mit den Worten zitiert, er habe „zum jetzigen Zeitpunkt nicht das geringste Verständnis“ für diese Frage. Aber diese Frage steht jetzt im Raum. Und das ist Wasser auf die Mühlen der Grammozis-Gegner, die sich in verschiedenen Wochen in den einschlägigen Foren immer lauter artikulieren.

Münchner Verhältnisse?

Fünf Spiele ohne Sieg – der SV Darmstadt 98 ist nicht der FC Bayern München, wo die Ansprüche angesichts der individuellen Klasse der Mannschaft und des gigantischen Etats eine Trainerdiskussion nach einer solchen Durststrecke vielleicht rechtfertigen könnten. Die Lilien sind ein Zweitliga-Verein, der in den vergangenen beiden Jahren lange gegen den Abstieg gespielt hat.

Dirk Schuster blieb vergangene Saison zweimal sechs Spiele ohne Sieg und durfte bleiben, bis schließlich die Gräben zwischen ihm und der Mannschaft zu tief wurden. Torsten Frings blieb in der Spielzeit davor elf Spiele ohne Sieg, ehe der Verein die Reißleine zog, weil nicht nur die Ergebnisse, sondern auch die Leistungen nicht mehr stimmten.

Mannschaft ist wettbewerbsfähig

Zum jetzigen Zeitpunkt bringt eine Trainerdiskussion allerhöchstens Unruhe. Grammozis hat vergangene Saison gezeigt, dass er es mit der Mannschaft kann. Er hat zu dieser Saison junge Spieler mit Perspektive dazugeholt. Und bis auf das Spiel in Osnabrück hat die Mannschaft bewiesen, dass sie wettbewerbsfähig ist.

Es gilt jetzt, kühlen Kopf zu bewahren, demütig zu bleiben und nicht in Aktionismus oder Populismus zu verfallen. Natürlich kann man trotzdem Dinge kritisch sehen wie zum Beispiel die eklatante Schwäche bei Standards. Natürlich braucht Grammozis am Ende Ergebnisse. Aber er hat es auch verdient, dass man ihm und der Mannschaft Zeit gibt und nicht nach fünf Spielen ohne Sieg alles in Frage stellt.




Bildquellen

  • SVW-D98-Test-2019-2010-02: Arthur Schönbein

2 Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.