Die überwältigende Mehrheit der Lilien-Fans befürwortet die Einführung des Mehrwegbecher-Systems zur kommenden Saison, die der SV Darmstadt 98 vor wenigen Tagen angekündigt hat. Das ergab eine Umfrage des Lilienblogs bei Twitter und Facebook.

Insgesamt beteiligten sich 252 User (Twitter 120, Facebook 132). Jeweils 95 Prozent wählten die Option „Endlich! zur geplanten Einführung. „Sehr gut“ oder „längst überfällig“ hieß es in Reaktionen. 5 Prozent halten die Einführung für unnötig. Unter anderem äußerten User die Sorge, dass die Getränke dann teurer würden oder dass man mit langen Wartezeiten rechnen müsse.

Auf Nachfrage des Lilienblogs zur weiteren Umsetzung erklärte der Verein, die Einführung des Systems erfolge „in enger Abstimmung zwischen dem SV 98 und dem Caterer Stolz“. Der Caterer werde auch für die Umsetzung rund um die Spieltage verantwortlich sein.

Bei der Frage nach den Mehrkosten und möglichen Preiserhöhungen für die Fans hielt man sich beim SV Darmstadt 98 bedeckt: „Derzeit befinden wir uns mitten in den Planungen für eine konkrete Umsetzung in der kommenden Spielzeit, weshalb sich darüber hinaus zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch keine belastbaren Aussagen treffen lassen“, hieß es in der Antwort des Vereins.

Bildquellen

  • FCSP-SVD-blog-2019-20-ball: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.