Neun Spieler haben den SV Darmstadt 98 im Sommer verlassen. So richtig gut läuft es bislang aber nur für zwei von ihnen. Einer ist sogar noch immer ohne Verein.

Igor Berezovsky

Im Sommer wurde bereit zum zweiten Mal der Vertrag des ukrainischen Keepers in Darmstadt nicht verlängert. Einen neuen Verein hat Igor Berezovsky bislang nicht. Aber wenn bei den Lilien womöglich wieder ein Torhüter länger ausfallen sollte, halten einige ein erneutes Gastspiel des Ukrainers zumindest für nicht ausgeschlossen.

Dario Dumic, SV Darmstadt 98

Bei den Lilien gesetzt, bei Twente meist nur Ersatz – Dario Dumic

Dario Dumic

Die bosnische Innenverteidiger überzeugte als Leihgabe bei den Lilien. Über eine Weiterverpflichtung wurde man sich jedoch mit dem Spieler und seinem Verein FC Utrecht nicht einig. Mittlerweile spielt er in der niederländischen Eredivisie für Twente Enschede, ist dort allerdings kein Stammspieler.

Marcel Heller

Der Flügelflitzer stieg mit den Lilien von der 3. Liga bis in die Bundesliga auf – doch im Sommer wurde der Vertrag des 34-Jährigen nicht verlängert. Die Vereinssuche gestaltete sich zäh, doch schließlich fand er mit dem SC Paderborn einen neuen Arbeitgeber. Dort kam er bislang als Joker zum Einsatz – auch beim Gastspiel am Böllenfalltor. Fast wäre ihm dabei noch das 5:0 gelungen, doch Lilien-Keeper Marcel Schuhen konnte das gerade noch verhindern.

Marcel Heller, SV Darmstadt 98 - SC Paderborn

Ein alter Bekannter – Marcel Heller am Böllenfalltor

Sebastian Hertner

In seinen zwei Jahren am Böllenfalltor kam Sebastian Hertner als Linksverteidiger nie an Fabian Holland vorbei – und wenn Holland mal fehlte, war Hertner zudem noch oft verletzt. Nun sucht er bei Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck sein Glück. Allerdings warf ihn ein Außenbandriss lange zurück. Am 8. Spieltag gab er sein Startelf-Debüt, das gleich mit einem Sieg endete. Allerdings rangieren die Hansestädter weiter im unteren Tabellenbereich.

Carl Leonhard

Das Eigengewächs hatte in Darmstadt keine Perspektiven auf Einsätze, schloss sich der zweiten Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern an. Doch auch in der Oberliga Rheinland-Pfalz ist Carl Leonhard bislang ohne Spiel.

Leon Müller

Im zentralen Mittelfeld herrscht bei Darmstadt großes Gedränge, deswegen entschied sich Leon Müller, der aus der Lilien-Jugend kommt, zur Ausleihe in die Regionalliga zu Rot-Weiss Koblenz. In elf Partien kam er dort jedoch auch lediglich zweimal zum Einsatz.

Ognjen Ozegovic

Die großen Hoffnungen konnte der Serbe in Darmstadt nicht erfüllen. Fünf Einsätze und kein Tor waren seine magere Bilanz des Angreifers. Im Sommer wurde der Vertrag aufgelöst, mittlerweile spielt er für den türkischen Zweitligisten Adanaspor. Dort läuft es deutlich besser für ihn. In acht Spielen erzielte er schon fünf Treffer.

Yannick Stark - SV Darmstadt 98

Vorbildliche Haltung – Yannick Stark im Trikot des SV Darmstadt 98

Yannick Stark

Nachdem sein Vertrag bei den Lilien nicht verlängert wurde, schloss sich der gebürtige Darmstädter dem Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden an. Dort ist Yannick Stark Stammspieler im defensiven Mittelfeld und fühlt sich auch sonst sehr wohl, wie er kürzlich in einem Lilienblog-Interview zu seinem 30. Geburtstag sagte. Dresden bewegt sich derzeit in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen, auch wenn der direkte Wiederaufstieg nach Starks Worten in dieser Saison keine Pflicht ist. Kurz vor Weihnachten kommt es zum Wiedersehen, wenn Dresden im DFB-Pokal die Lilien empfängt.

Johannes Wurtz

Wie bei Ozegovic verständigte man sich auch bei Johannes Wurtz auf eine Vertragsauflösung. Bei den Lilien hatte er es in knapp zwei Jahren gerade auf ein Tor gebracht. Bei Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden erzielte er in sieben Spielen vier Treffer. Doch nun fällt Wurtz mit einer Knöchelverletzung und Operation voraussichtlich mindestens bis Anfang 2021 aus.

Bildquellen

  • HSV-SVD-2019-20-006: Arthur Schönbein
  • SVD-SCP-2020-21-blog-007: Arthur Schönbein
  • Stark-079: Arthur Schönbein
  • Stark-075: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.