Skip to main content

Ich habe erst nach dem Spiel mitbekommen, dass es ein Torhüter war. Wir haben nur gesehen, dass da auf einmal viele große Spieler waren.

Nicolai Rapp über die Einwechslungs des Würzburger Ersatzkeepers als Feldspieler

Mit dem letzten Aufgebot haben die Würzburger Kickers sich tapfer beim SV Darmstadt 98 geschlagen. Kurz vor Schluss wechselte Würzburg-Coach Bernhard Trares sogar den 1,96 großen Ersatztorhüter Eric Verstappen ein, um für Unruhe vor dem Lilien-Tor zu sorgen. Doch den Lilien war das egal, wie Nicolai Rapp erzählt. Kurz vor Schluss gelang dem eingewechselten Felix Platte sogar noch das 2:0.

Bildquellen

  • Nicolai Rapp, SV Darmstadt 98: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.