Serien, Mentalität und Körpersprache sowie ein Plädoyer für das neue System – drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 bei Eintracht Braunschweig:

  1. Die Negativ-Serie hält: Die Lilien bleiben auch nach nunmehr 35 Jahren ohne Sieg in Braunschweig. Und auch für drei Siege in dieser Saison hat es wieder nicht gereicht.
  2. Trotzdem: Es war ein wichtiger Punkt, für den Typen mit Mentalität und Körpersprache den Ausschlag gaben: Erich Berko tankt sich stark durch und legt für Victor Palsson auf, der humorlos abschließt, Marcel Schuhen hält den zweiten Elfmeter und Tim Skarke ist körperlich nahezu überall präsent.
  3. Mit dem Hintergrund von 2.: Mit dem Vor-Paderborn-System wäre dieses Spiel wohl verloren gegangen.

Bildquellen

  • Fahne_Lilien: Pixabay

2 Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.