Skip to main content

Eine großartige erste Halbzeit, eine intensive zweite Halbzeit, erneut zwei Treffer von Phillip Tietz, aber auch zwei Gegentore nach Standards für den SV Darmstadt 98. Die Daten zum Spiel:

22.08.2021          4. Spieltag

Hamburger SV – SV Darmstadt 98        2:2 (2:2)

Hamburg: Heuer Fernandes – Heyer (88. Kaufmann), David, Schonlau, Leibold – Meffert, Rohr (63. Kinsombi), Suhonen (77. Reis) – Jatta, Glatzel, Kittel (77. Wintzheimer)
Reserve: Oppermann (Tor), Meißner, Muheim, Opoku, Leistner
Trainer: Walter

Lilien: Schuhen – Müller, P. Pfeiffer, Riedel, Holland – Gjasula – Honsak (57. Goller), Schnellhardt (85. Celic), Karic (85. Berko) – L. Pfeiffer (71. Kempe), Tietz
Reserve: Behrens (Tor), Sobiech, Stanilewicz, Manu
Trainer: Lieberknecht

Tore: 0:1 Tietz (14. Foulelfmeter), 1:1 Schonlau (31.), 2:1 Heyer (45), 2:2 Tietz (45.+4)
Gelbe Karten: Meffert, Suhonen – Karic, Gjasula, J. Müller, Riedel
Zuschauer: 17.950 (Volksparkstadtion, Hamburg)
Schiedsrichter: Jablonski (Bremen)

Bildquellen

  • HSVSVD2021: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.