Durch Tore von Tim Skarke und Aaron Seydel kommt der SV Darmstadt 98 zu einem ungefährdeten Sieg bei Schlusslicht Ingolstadt und schiebt sich an die Tabellenspitze. Die Daten zum Spiel:

22.01.2022          20. Spieltag

FC Ingolstadt 04 – SV Darmstadt 98        0:2 (0:1)

Ingolstadt: Stojanovic (46. Jendrusch) – Neuberger, Antonitsch, Kotzke, Franke – Röhl (85. Linsmayer), Sarpei, Gebauer (60. Bilbija), Gaus (60. Ayensa) – Kutschke (78. Schmidt), Pick
Reserve: Heinloth, Keller, Röseler, Preißinger, Eckert
Trainer: Rehm

Lilien: Schuhen – Bader, P. Pfeiffer, Isherwood, Holland – Gjasula (90.+2 J. Müller), Skarke (74. Honsak), Kempe (87. Schnellhardt), Mehlem (87. Berko) – Tietz, L. Pfeiffer (74. Seydel)
Reserve: Behrens (Tor), Ronstadt, Celic, Goller
Trainer: Lieberknecht

Tore: 0:1 Skarke (15.), 0:2 Seydel (82.)
Gelbe Karten: Antonitsch, Pick – Skarke, Gjasula, Holland

Zuschauer: – (Audi-Sportpark, Ingolstadt)
Schiedsrichter: Sather (Grimma)

Bildquellen

  • FCI_SVD22: Arthur Schönbein

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.