Der SV Darmstadt 98 hat in einem Offenen Brief mitgeteilt, dass die Spieler keine Trikots mehr an Fans verschenken werden, die bei Spielen mit Schildern und Bannern darum bitten.

Als Gründe führt der Verein unter anderem an, dass eine gerechte Vergabe bei der Vielzahl der Wünsche nicht möglich sei, dass die vielen Schilder anderen Zuschauern oft schon die Sicht versperrten und dass manche Trikots kurz darauf bei Auktionsplattformen landeten. Wenn die Möglichkeit bestehe, ein Trikot abzugeben, werden man das aber in der Zukunft auch tun. Wie findet ihr das?

Keine Trikots mehr bei Fan-Wünschen auf Schildern und Bannern ...

  • kann ich verstehen (94%, 297 Votes)
  • kann ich nicht verstehen (4%, 12 Votes)
  • weiß nicht, wie ich das finden soll (2%, 7 Votes)

Total Voters: 316

Loading ... Loading ...

Die Abstimmung läuft bis Mittwoch, 21. September, um Mitternacht.

 

Bildquellen

  • Trikot2022-43: Handout SV Darmstadt 98

Kommentare

  • Lucas Kremke sagt:

    Geschenkte Trikots nach dem Spiel sind etwas wunderbares. Die bettelei mit Schildern nicht.

  • Richard Eckert sagt:

    Das erbetteln der Trikots finde ich echt zum kot…,meistens noch die Kinder vorschicken um danach dann bei Ebay richtig Kohle zu machen.Bei uns Lilien ist damit jetzt Schluss…gut so!

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.