Die Mitglieder des SV Darmstadt 98 haben die Amtszeit des Präsidiums mit einem klaren Votum von zwei auf drei Jahre verlängert. Das Argument des Präsidiums für diese Satzungsänderung, so längerfristige Dinge anschieben zu können, ist plausibel. Auf der anderen Seite: Was spricht dagegen, sich alle zwei Jahre von den Mitgliedern das Vertrauen aussprechen zu lassen? Anders als ein US-Präsidentschaftswahlkampf bedeuten die Präsidiumswahlen beim SV Darmstadt 98 keinen übermäßigen Aufwand. Wie seht ihr das?

Was ist aus euer Sicht die ideale Amtszeit für ein Präsidium der Lilien?

  • Drei Jahre sind angemessen (63%, 68 Votes)
  • Zwei Jahre waren doch okay (23%, 25 Votes)
  • Länger als drei Jahre wären sinnvoll (8%, 9 Votes)
  • Weiß nicht (5%, 5 Votes)
  • Ein Jahr reicht (1%, 1 Votes)

Total Voters: 108

Wird geladen ... Wird geladen ...

Die Abstimmung läuft bis Mittwoch um Mitternacht.

 

Bildquellen

  • Fussball 2. Bundesliga, SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98: Foto: Florian Ulrich/Jan Huebner/Pool

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.