Die beiden Betreuer Helmut „Bubu“ Koch und Utz Pfeiffer hören zum Saisonende bei den Profis des SV Darmstadt 98 auf. Das erfuhr der Lilienblog aus mehreren zuverlässigen Quellen.

Koch (71) wird voraussichtlich in Rente gehen. Pfeiffer (57) soll in anderer Funktion im Verein weitermachen. Ob beide am Sonntag beim letzten Saisonspiel gegen Erzgebirge Aue (Anpfiff 15.30 Uhr) offiziell verabschiedet werden, war zunächst unklar.

Helmut "Bubu" Koch, SV Darmstadt 98

Helmut „Bubu“ Koch, SV Darmstadt 98

Kultfigur Koch – mehr als fünf Jahrzehnte für die Lilien

Vor allem Koch gilt als Legende und Kultfigur. Der gelernte Werkzeugmacher war dem Verein fünf Jahrzehnte eng verbunden – von 1968 an zunächst als Torjäger, Publikumsliebling und geselliger Teamkollege. In der ewigen Torschützenliste der Lilien steht er mit 41 Treffern auf Rang 16. Später war er in der Traditionsmannschaft aktiv. In der Saison 2006/07 wurde er Zeugwart der Profis. In den vergangenen Jahren machten ihm zunehmend gesundheitliche Probleme zu schaffen, zeitweise ging er sogar an Krücken.

Eine Zeichentrickfigur als Namenspate

Den Spitznamen „Bubu“ trägt er seit seinem ersten Trainingslager bei den Lilien. In einem Interview des „Lilienkuriers“ aus seiner Anfangszeit in Darmstadt erzählte er, wie es dazu kam: „Zu verdanken ist er meiner Körpergröße und der meines Zimmerkollegen Horst Fetick. Ich bin ja deutlich größer als der kleine Horst, und da hat uns die Mannschaft kurzerhand in Bubu und Yogi umgetauft – nach der amerikanischen Serie, die von dem Bären Boo Boo und seinem Kumpel Yogi handelt.“ Und dann fügte Koch noch weitsichtig an: „Ich glaube, der Name bleibt erst einmal an mir haften.“

Utz Pfeiffer, SV Darmstadt 98

Utz Pfeiffer, SV Darmstadt 98

Pfeiffer war vor seinem Engagement bei den Lilien KfZ-Lackierer. Seit 2007 unterstützte er Koch nebenbei, ab der Spielzeit 2008/09 machte der den Job hauptberuflich.

(Eine ausgesprochen lesenswerte Sammlung verschiedener Interviews des „Lilienkuriers“ mit „Bubu“ Koch gibt es hier)

Bildquellen

  • FCI-D98-011: Arthur Schönbein
  • FCI-D98-010: Arthur Schönbein
  • SGD-D98-001: Arthur Schönbein
Stephan Köhnlein

Stephan Köhnlein

Wahl-Heiner seit 1998, Text-Journalist für diverse Medien

Verfasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.