Drei Elfmeterpfiffe, keine drei Punkte, aber drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den FC St. Pauli.

  1. Solange Serdar Dursun trifft, darf er vor dem Elfmeter auch einen Purzelbaum machen.
  2. Wer seine Chancen nicht nutzt, darf sich am Ende nicht beklagen, wenn er nicht gewinnt.
  3. Wer in der 96. Minute aufgrund einer fragwürden VAR-Entscheidung nicht gewinnt, darf sich doch beklagen.

Bildquellen

  • SVDFCSP_2: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.