Es war eine besondere Zeit, keine schlechte Zeit.

Mathias Wittek über das vergangene Jahr mit seiner Knieverletzung

Im vergangenen Herbst verletzte sich Mathias Wittek schwer am Knie. Seit Montag ist er wieder in den Kreis der Mannschaft zurückgekehrt. Voll wieder ins Teamtraining einsteigen will er im Januar. Über das vergangene Jahr mit Verletzung und Reha zieht er ein überraschendes Fazit.

Die ganze Geschichte über Witteks Kampf zurück auf den Platz, welche Lilien-Legende ihm dabei half, was ihm Halt gab und wie er in die Zukunft blickt, lest Ihr hier im Lilienblog.

Bildquellen

  • Ber veröffentlichung ist das Bild mit“Foto: Arthur Schönbein“ zu Zeichnen.: Arthur Schönbein

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.