Die Lilienblog-Leserschaft hat entschieden: Beim 6:1 in Sandhausen war Doppeltorschütze Luca Pfeiffer der Lilien-Spieler des Spiels. Mit 43 Prozent der Stimmen setzte er sich klar vor dem zweiten Doppeltorschützen Phillip Tietz (25 Prozent) an die Spitze.

Mit ebenfalls deutlichem Abstand (11 Prozent der Stimmen) auf Rang drei folgt Tobias Kempe, der zwei Treffer vorbereitete. Auch an zwei Toren beteiligt (ein Tor, eine Vorlage) war Benjamin Goller auf Rang vier (7 Prozent). Insgesamt nahmen 294 Personen an der Abstimmung auf der Internetseite des Lilienblogs teil.

Für Pfeiffer war es bereits der zweite Wahlsieg in dieser Saison. Torhüter Marcel Schuhen, der bislang dreimal zum Spieler des Spiels gewählt worden war, hatte an alter Wirkungsstätte in Sandhausen so gut wie keine Möglichkeit, sich auszuzeichnen und konnte sich deswegen diesmal nicht im Spitzenfeld etablieren.

Die Ergebnisse im Detail:

Wer ist für Euch der Spieler des 9. Spieltags?

  • Luca Pfeiffer (43%, 126 Votes)
  • Phillip Tietz (25%, 74 Votes)
  • Tobias Kempe (11%, 31 Votes)
  • Benjamin Goller (7%, 21 Votes)
  • Matthias Bader (4%, 11 Votes)
  • Patric Pfeiffer (3%, 10 Votes)
  • Thomas Isherwood (3%, 9 Votes)
  • Klaus Gjasula (2%, 5 Votes)
  • Fabian Holland (2%, 5 Votes)
  • Mathias Honsak (0%, 1 Votes)
  • Marcel Schuhen (0%, 1 Votes)

Total Voters: 294

Loading ... Loading ...

Wählbar waren alle Spieler, die mindestens 30 Minuten auf dem Platz standen.

Die bisherigen Sieger in dieser Saison (Aktion läuft seit dem 3. Spieltag):

  • 3. Spieltag: Luca Pfeiffer
  • 4. Spieltag: Phillip Tietz
  • 5. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 6. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 7. Spieltag: Fabian Holland
  • 8. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 9. Spieltag: Luca Pfeiffer

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • SVS-SVD-2021-22-0024: Arthur Schönbein

2 Comments

  • Klaus aus Bürstadt sagt:

    Gude,
    Ich habe mir im Gästeblock in Sandhausen in der 2. Halbzeit schon die Augen gerieben. Das war vom Feinsten.
    Die Wahl von L. Pfeiffer geht in Ordnung, obwohl ich eigentlich für P. Tietz gestimmt habe. Die Kommentare gegen ihn sind eine Unverschämtheit. Ich bin heilfroh, dass wir ihn haben. L. Pfeiffer war übrigens bei der TSG Hoffenheim (@Micha Rossa.Den musst Du konsequenterweise jetzt auch dissen)…..

    Es macht mich stolz, dass 3 Lilienspieler in der Kickerelf des Tages waren. Auch die Nominierung von B. Goller ist absolut gerechtfertigt.Ich hab mich total für den Jungen gefreut.
    Man kann C. Wehlmann für sein gutes Händchen nur beglückwünschen.
    Da wächst eine geile Mannschaft.
    Bremen kann kommen und @den ehrgeizigen Kölner: Die Quittung kommt.

  • Frank Hofmann sagt:

    Ich habe auch P. Tietz gewählt sehe aber auch L. Pfeiffer als gute Wahl an. Vielleicht ganz gut wenn man P. Tietz ein wenig unterschätzt.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.