Erst verhinderte Thomas Isherwood den Ausgleich, dann war er maßgeblich am entscheidenden 2:0 beteiligt und auch sonst bot der 23 Jahre alte Schwede gegen den 1. FC Nürnberg eine ganz starke Leistung. Die Lilienblog-Leserschaft honorierte das mit der Wahl zum Lilien-Spieler des Tages. Für Isherwood war es die erste Auszeichnung dieser Art in der laufenden Saison.

Das Votum fiel eindeutig aus: 38 Prozent stimmten für den früheren FC-Bayern-Nachwuchsspieler. Mit 129 der 342 abgegebenen Stimmen erhielt Isherwood mehr als doppelt so viele Stimmen wie der zweitplatzierte Torschütze Luca Pfeiffer (57 Stimmen, 17 Prozent). Auch Rang drei ging an einen Pfeiffer. Innenverteidiger Patric Pfeiffer kam auf 50 Stimmen (15 Prozent). Nur eine Halbzeit reichte für Braydon Manu, um sich hauchdünn dahinter den vierten Platz zu sichern (49 Stimmen, 14 Prozent).

Die Ergebnisse im Überblick:

Wer war für Euch der Lilien-Spieler des 12. Spieltags

  • Thomas Isherwood (38%, 129 Votes)
  • Luca Pfeiffer (17%, 57 Votes)
  • Patric Pfeiffer (15%, 50 Votes)
  • Braydon Manu (14%, 49 Votes)
  • Marcel Schuhen (6%, 22 Votes)
  • Fabian Holland (4%, 15 Votes)
  • Tobias Kempe (2%, 8 Votes)
  • Matthias Bader (1%, 5 Votes)
  • Emir Karic (1%, 4 Votes)
  • Mathias Honsak (0%, 1 Votes)
  • Phillip Tietz (0%, 1 Votes)
  • Nemanja Celic (0%, 1 Votes)
  • Aaron Seydel (0%, 0 Votes)

Total Voters: 342

Loading ... Loading ...

Wählbar waren alle Spieler, die mindestens 30 Minuten auf dem Platz standen (inklusive Nachspielzeit).

Die bisherigen Sieger in dieser Saison (Aktion läuft seit dem 3. Spieltag):

  • 3. Spieltag: Luca Pfeiffer
  • 4. Spieltag: Phillip Tietz
  • 5. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 6. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 7. Spieltag: Fabian Holland
  • 8. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 9. Spieltag: Luca Pfeiffer
  • 10. Spieltag: Luca Pfeiffer
  • 11. Spieltag: Marcel Schuhen
  • 12. Spieltag: Thomas Isherwood

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • SVD-FCN-2021-22-blog-045: Arthur Schönbein

2 Comments

  • Frank Hofmann sagt:

    De Ishorwood Thomas wird doch glatt zum Einen von elf Mitarbeitern des Tages vom Kicker nominiert. Daneben hat es “Uns Tobi” und Pfeiffers Patric erwischt. Nee nee nee sin die blau-weiße Blumme gud druff. Da hat de Lieberknechts Thorsten awwer gut es Beet gerechelt und gehackt. Mal gucke ob die Bergmänner die Blumme ausrobbe oder gieße.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.