Die Abwehr macht’s in einem tendenziell wirklich ekligen Spiel – unsere drei Thesen zum Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den SC Paderborn:

  1. Wenn die Torjäger nicht treffen, müssen halt die Abwehrspieler ran. Insgesamt eine super Leistung vor allem von Patric Pfeiffer.
  2. Starke Ecke von Fabian Holland als Torvorbereitung! Wieso schießt der eigentlich nicht öfter Ecken?
  3. Das mit dem “ekligen Spiel” haben zumindest die Paderborner ziemlich wörtlich genommen. Die Attacke von Michel mit offener Sohle und gestrecktem Bein gegen Klaus Gjasula war eine klare rote Karte. Und der Blutknöchel von Luca Pfeiffer nach der ungeahndeten Attacke von Hünemeier war zumindest optisch alles andere als appetitlich.

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

 

Bildquellen

  • Fahne_Lilien: Pixabay

2 Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.