Bei 13 Spielern des SV Darmstadt 98 läuft der Vertrag im Sommer aus. Mehrere von ihnen werden den Verein verlassen. Neuzugänge stehen noch nicht fest, was vier Spieltage vor Schluss aber auch nicht ungewöhnlich ist. Und mit den Akteuren, die noch unter Vertrag stehen, lässt sich sogar schon eine ganz ansehnliche Mannschaft aufstellen, auch wenn natürlich noch nachgebessert und aufgestockt werden muss.

Denn unter den Akteuren mit auslaufenden Verträgen befinden sich nur vier Stammspieler: Serdar Dursun, Immanuel Höhn sowie die beiden Leihgaben Nicolai Rapp und Lukas Mai. Bei den übrigen Spielern handelt es sich um die Reservisten und Ergänzungsspieler Christian Clemens, Patrick Herrmann, Samuele Campo, Felix Platte, Silas Zehner, der Local Player Alexander Vogler sowie die beiden Ersatzkeeper Florian Stritzel und Carl Klaus. Bei Mathias Wittek verlängert sich der Vertrag im Falle des Klassenerhalts um ein Jahr.

Sicher weg sind bislang nur Zehnder und Höhn. Bei Platte, Herrmann und Campo stehen die Zeichen auf Abschied. Mit allen anderen sind nach Lilienblog-Informationen zumindest Gespräche geplant. Selbst Dursun ist noch nicht völlig abgeschrieben.

Laufende Verträge sind keine Garantie für ein Bleiben

Nicht völlig auszuschließen sind allerdings auch Abgänge von Spielern mit laufenden Verträgen. Zuletzt wurde zum Beispiel über ein Interesse des künftigen Zweitligisten Schalke 04 an Victor Palsson spekuliert. Auch bei jungen Spielern wie Matthias Bader, Mathias Honsak, Marvin Mehlem oder Tim Skarke könnte der Verein bei einem attraktiven Angebot ins Grübeln kommen, da deren Verträge alle nach der kommenden Saison auslaufen und sie dann ablösefrei wechseln könnten – wie jetzt Dursun.

Nur Tobias Kempe, Patric Pfeiffer, Thomas Isherwood und Henry Jon Crosthwaite haben derzeit Verträge, die über die kommende Spielzeit hinausreichen.

So würde die Mannschaft des SV Darmstadt 98 derzeit aussehen

Schuhen –

Bader, Pfeiffer, Isherwood (Wittek), Holland –

Palsson (Müller), Schnellhardt (Stanilewicz) –

Skarke (Manu, Crosthwaite), Kempe (Mehlem), Honsak (Arslan)

Berko (Seydel)

Bildquellen

  • FWK-SVD-blog-2020-21-038: Arthur Schönbein

2 Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.