Gut ein Viertel der Saison hat der SV Darmstadt 98 gespielt – Zeit für eine erste Bilanz bei den Neuzugängen.

Volltreffer

  • Phillip Tietz, Angriff (8 Spiele/6 Tore): Nach kurzer Anlaufzeit die Überraschung bei den Lilien, ein Kämpfer und Wuseler mit beachtlicher Torquote.
  • Luca Pfeiffer, Angriff (7/3): Ein Wand- und Zielstürmer, ergänzt sich mit Nebenmann Tietz ideal, enormes Durchsetzungsvermögen
  • Klaus Gjasula, defensives Mittelfeld, (6/0): Mit seiner Verpflichtung ging es bergauf, erfahren, präsent, ein würdiger Nachfolger für Victor Palsson
  • Clemens Riedel, Innenverteidiger (4/0): Auch wenn er zuletzt wieder in der Jugend zu Einsatz kam – der beste Nachwuchsspieler des SV Darmstadt 98 seit Jahren.
Klaus Gjasula, Hamburger SV - SV Darmstadt 98

Klaus Gjasula – nach seiner Verpflichtung ging es bei den Lilien bergauf.

Guter Griff

  • Emir Karic, linke Außenbahn (8/0): Große Dynamik, enorm vielseitig – der Österreicher kann dem SV Darmstadt 98 noch viel Freude bereiten.
  • Braydon Manu, rechte Außenbahn (3/1): Trotz mehrerer Rückschläge eine Belebung für das Lilien-Offensivspiel.
Emir Karic, SV Darmstadt 98 - FC Swift Hesperingen - Testspiel

Große Dynamik, enorme Vielseitigkeit – Emir Karic.

Luft nach oben

  • Nemanja Celic, defensives Mittelfeld (5/0): Der Österreicher kam spät, Quarantäne und eine Erkältung warfen ihn zurück, braucht noch etwas.
  • Morten Behrens, Tor (2 Spiele): Konnte seine Chance zu Saisonbeginn nicht nutzen, kommt derzeit nicht an Stammkeeper Marcel Schuhen vorbei
  • Jannik Müller, Innenverteidiger (5/0): Kam mit viel Zweitliga-Erfahrung, konnte bislang aber nicht überzeugen, zuletzt nur Ersatz.
  • Lasse Sobiech, Innenverteidiger (6/0): Hat noch Defizite nach den vielen Verletzungen der vergangenen Jahre, kann sicher mehr.
  • Benjamin Goller, rechte Außenbahn (8/0): Eine Belebung für das Flügelspiel, allerdings bislang oft noch zu überhastet und ausgesprochen unglücklich im Abschluss.
Nemanja Celic, Hamburger SV - SV Darmstadt 98

Skeptischer Blick – Nemanja Celic ist noch nicht bei 100 Prozent.

Ohne Bewertung

  • Steve Kroll, Tor (0 Spiele): Der Torhüter Nummer drei hatte bislang keine Möglichkeit, sich in einem Pflichtspiel auszuzeichnen.
  • Frank Ronstadt, rechte Außenbahn (1/0): Erst die Verletzung, dann die Corona-Infektion – der Ex-Würzburger findet erst so langsam Anschluss.
  • John Peter Sesay, offensives Mittelfeld (2/0): Zwei Einwechslungen zu Saisonbeginn, sorgt derzeit in der U19 für Furore.
  • Leon Müller, zentrales Mittelfeld (0): Saß bislang zweimal in der Liga sowie im Pokal auf der Bank – für einen Einsatz reichte es nicht.
Frank Ronstadt, SV Darmstadt 98 - Dynamo Dresden

Nach Verletzung und Corona-Infektion im Aufwind – Frank Ronstadt.

Und wie seht Ihr die bisherige Transferpolitik des SV Darmstadtg 98 in dieser Saison? Stimmt hier ab!

Bildquellen

  • HSV-SVD-2021-22-blog-036: Arthur Schönbein
  • Emir Karic, SV Darmstadt 98 – FC Swift Hesperingen – Testspiel: Arthur Schönbein
  • HSV-SVD-2021-22-blog-002: Arthur Schönbein
  • SVD-SGD-2021-22-0035: Arthur Schönbein
  • SVD-H96-2021-22-blog-0017: Arthur Schönbein

7 Comments

  • Michael Rossa sagt:

    Gude,
    orrer eher gar Nixxes gut!

    Geche Heidenheim kannste verliern…kannste…
    Gegen nen Aufsteiger aus Rostock…
    mußte zumindest en Pkt mitnehmen…nur wenn de kai Stürmer hast…haste halt kaa!

    Der Tietz Sry, geht mir persönlich aufn Sack!

    Im Interview schwerst tatoowiert, wie Marco Reus für Arme,
    witzelt er mit Mehlem rum üwwer Geburtstage Lieblingssong unn all so ergreifende RTL Themen!

    Keine Frage…. wie willst Du angespielt werden, seitlich, Tief in den Raum, halb hoch, hoch, Doppelpass möglich?
    Weiß Er ja Alles!!

    Der Bub, kommt von ner Retorte ..Wehen Wiesbaden!!!

    Künstlich erzeugter Verein durch Firmierung, angestrebt, durch gesetzt unn bezahlt vom Sponsor BRITTA-Filter!
    Heimatstätte von Wehen normal der Halberg!
    Aufstieg, keine Lizenz..unn nu kommen Wir wie obig erwähnt zur Künstlichkeit!
    FV Wiesbaden 05 unn SV Wehen Wiesbaden = SV Wehen Wiesbaden….
    durch das Stadion der Wiesbadener überhaupt eine Lizenz ..für Jene!

    Dort war er Ersatz..von nem 3.te Ligisten!!!
    Bie sowas zu unterschreiben..wirft bei mir die Frage bezüglich Fußballliebe unn Charakter auf!
    Unn der soll Serdar Dursun….

    4 Spielzeiten mindestens 20 Tore ersetzen???

    Klar Seydel unn Pfeiffer sin die Heilsbringer!!!

    So langsam krieg ich von dem Ganzen Schön-Gelabber einen Hals
    8 Spiele..

    von 8 Spielen ganze 10 Pkt von 24 möglichen
    hoch gerechnet auf die Saison vllt ebbes 40!

    12 Gegentore!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Awwer, Riedel unn Annere ja angeblich soweit 2.te Liga zu spielen….

    Bei zig Elfmetern gegen Uns…
    Karten……

    Des is en Jugend forscht, 3.te Liga Kader!!!

    Wart jetzt nur drauf, das mer aus lauter Klasse des Kaders…

    noch in Sandhausen verliern!!

    1

    • Stephan Köhnlein sagt:

      Gude Michael,
      ich weiß, dass Du Tietz nicht leiden kannst … Aber versuch’s mal mit Fakten ;-):
      6 Tore in 8 Spielen sind schon mal ein Statement von Tietz.
      Dursun hatte zum gleichen Zeitpunkt letzte Saison 4 Tore.
      Dursun hat auch nur einmal in drei Jahren bei den Lilien (nicht vier Jahre) mehr als 20 Tore geschossen.
      Tietz kommt aus Braunschweig, er hat nur zwei Jahre in Wehen Wiesbaden gespielt – das ist nur rund halb so lang wie einst ein gewisser Dominik Stroh-Engel dort gespielt hat.

      • Michael Rossa sagt:

        Gude Stephan,
        Gegen welche Größen haben Domi unn Serdar getroffen?
        Du glaubst doch net Ernsthaft das Du irgend Jemand von den genannten gegen Düsseldorf, Paderborn üwwerhaupt sehn wirst!?
        Du siehst doch schon jetzt das daß Niveau im Sturm net ausreicht!
        60, Ksc soll ich weider mache?
        Die Gesamtqualität stimmt net!
        Ich lieb unsern SVD so wie Ihr…
        Nur Blind unn Blöd bin ich net!
        Dieser Kader ist en Himmelsfahrtskommando unn ….
        Nee ich lass es…
        Hab die Abstimmung gesehen…g

        Ei Uffstieg, Deutscher Meister….

        • Stephan Köhnlein sagt:

          Gude Micha,
          ich glaube nicht, dass Du es lassen wirst 😉 Ehrlich gesagt zweifele ich manchmal, ob jemand den SVD wirklich liebt, wenn er immer alles in den Boden knoddert. Selbst wenn man es vielleicht als aufrichtige Sorge um den Verein versteht.
          Eine eigene Meinung ist toll. Aber man sollte schon auch mal auf der Basis von Fakten argumentieren. Der Sturm ist besser als der im letzten Jahr um diese Zeit, Tietz hat mehr Tore geschossen als Dursun um diese Zeit usw. Kommt irgendwie nicht an. Wieso fängst Du mit „60, KSC“ an und machst dann nicht weiter? Ingolstadt, HSV, Hannover, Dresden gehören da genauso dazu wie Rostock und Heidenheim.
          Es ist sicher nicht alles gut – aber es ist auch nicht so schlecht, wie Du es darstellst.
          Aber mal losgelöst von unseren unterschiedlichen Sichtweisen: Ich finde es klasse, wie Du den Lilienblog begleitest!

        • Andreas sagt:

          „Ich lieb unsern SVD so wie Ihr…
          Nur Blind unn Blöd bin ich net!“

          Willst Du uns damit sagen, dass alle, die nicht Deine Meinung vertreten, „blind und blöd“ sind?

  • Michael Rossa sagt:

    Gude Stephan,
    Bei allem Respekt gegen andere Mannschaften..
    Ingo in Liga 2
    Rostock in Liga 2
    Soll ich mich kaputt lachen?
    Dresden…sei so gut!
    Normal, hauste die wenn den Kader net versaut hast..weg!
    Gegen KLEINE nur 10 Pkt,LOL,sry!
    Einzig das HSV Spiel!
    Wo ich sage Ja, so musst Du auftreten!!
    Ich schreibe nix mehr…
    Is eh sinnlos…
    Bin doch nur de olle Zausel Merlin..
    Der Kai Ahnung hat!
    Ich seh eine Verschlechterung des Kaders durch unnötige Kiga Verpflichtungen noch
    mehr geschwächt!
    Mer wern net mit dem 5 50 Euro Kader die Klasse halten, Fertig!
    Tschöö mit Ö!
    Bleibt Gesund!
    Daumen drücke ich trotzdem, trotz besserem Wissen!

  • Klaus aus Bürstadt sagt:

    Gude,
    ich finde das Tandem Tietz und L. Pfeiffer durchaus zweitligatauglich und ein guter Einkauf. Ich finde beide auch besser als Dursun. Er hat auch nur so viele Tore geschossen, weil jeder in der Truppe für den angeblichen „Star“ quasi zurücktrat (siehe auch Elfmetertore T. Kempe) . Das muss man schon so sagen. Wir müssen unseren aktuellen Sturm mit Dursuns 1. Jahr vergleichen. Die Jungs brauchen die Hinrunde zum Eingewöhnen. In der Rückrunde klingelts.
    Ich erinnere mich an den Dursun Elfer gegen Regensburg. Das war ein Auftritt der mich maßlos geärgert hat. Arrogant ohne Ende. Da sind mir unsere 2 Jungs viel lieber. Auch wenn sie vielleicht nicht so oft treffen wie Serdar.
    Gute Einkäufe, guter Job Carsten!!!!
    Die Mannschaft ist der Star, nicht der Mittdlstürmer.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.