Skip to main content

Bislang kam Benjamin Goller in jedem Saisonspiel des SV Darmstadt 98 zum Einsatz. Doch die Partie gegen Holstein Kiel wird der 22 Jahre alte Flügelspieler verpassen. Er liegt mit einer Angina flach, wie Trainer Torsten Lieberknecht am Donnerstag sagte.

Bei der Suche nach einem geeigneten Ersatz für den Leihspieler von Werder Bremen ist die Auswahl groß: Erich Berko, Braydon Manu, Frank Ronstadt oder auch Emir Karic, der im Spiel gegen Sandhausen auf dem rechten Flügel zum Einsatz kam und ein Tor erzielte, könnten Goller ersetzen.

Dreierkette schmeckte dem SV Darmstadt 98 nicht

Kiel könnte unter dem neuen Trainer Marcel Rapp der erste Gegner des SV Darmstadt 98 in dieser Saison sein, der in der Defensive wie in der Offensive konsequent mit einer Dreierkette auftritt.

Gegner Rostock spielte bei der 1:2-Niederlage im September zumindest im Aufbau mit Dreierkette, was den Lilien überhaupt nicht schmeckte. Auch das bezieht Lieberknecht bei der Wahl des Ersatzes für Goller in seine Überlegungen ein.

Innenverteidiger Lasse Sobiech mache zwar nach seinen muskulären Problemen wieder Fortschritte, ein Einsatz kommt jedoch zu früh. Damit wird die Innenverteidigung wie in den vergangenen Spielen wohl wieder von Patric Pfeiffer und Thomas Isherwood besetzt, die ihre Sache gut gemacht haben.

Lieberknecht gibt Skarke Zeit

Tim Skarke absolviert seit Mittwoch Teile seiner Reha wieder auf dem Platz. Lieberknecht will dem Flügelspieler jedoch keinen Druck machen. “Wenn wir ihm die Zeit geben bis Winter, hilft ihm das ungemein”, sagte der Coach. “Bei allem, was früher kommt wie bei Marvin (Mehlem), schreien wir Hurra.”

Bei Mehlem war Lieberknecht nach dessen Knieoperation zunächst auch von einer Rückkehr zum Winter ausgegangen. Nun befindet sich der Mittelfeldspieler bereits seit der Länderspielpause wieder im Training und nähert sich nach Aussage seines Trainers einer Nominierung für den Kader.

Weiter fehlen den Lilien außerdem Klaus Gjasula (nach wie vor mit Corona-Infektion in Quarantäne) und Ensar Arslan (Fußverletzung).

Du willst die Spiele der Lilien live im TV sehen? Klicke hier bei unserem Partner Sky! (Gesponserter Link)

Bildquellen

  • IMG_1248: Stephan Köhnlein

One Comment

  • Frank Hofmann sagt:

    Wird hoffentlich Ingrids bebilderten Höhenflug stoppen. Kiel ist kein Mitnahmegegener. Da kommt es wieder auf die Performance an. Auch das Wetter an der Küste spielt eine Rolle. Leute eßt mehr Fisch.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.