Dann brauchst du nicht immer die Siege, die wir schon gezeigt haben. Dann ist es eben dieses rotzige 1:0, mit dem du nach Hause fährst.

Torsten Lieberknecht über das Spiel in Aue

Es ist witzig, wenn an einem Spieltag Bremen gegen Schalke spielt, und wir sind das Spitzenspiel.

Torsten Lieberknecht über Spitzenspiele

Fußball ist manchmal mehr als nur Taktik. Es geht um Leidenschaft und darum, über Grenzen hinauszugehen.

Torsten Lieberknecht über das, worum es wirklich geht

Ein 1:0-Sieg ist manchmal etwas richtig Geiles, wenn das so ein schmutziges Ding ist.

Torsten Lieberknecht über Ergebnis-Erotik

Das ist pure Freude auf Stimmung, auf Flutlicht, auf den Rasen, der bei Flutlicht anders schimmert, und auf meine Mannschaft.

Torsten Lieberknecht empfindet (Vor)Freude auf das Nürnberg-Spiel

Erklärtes Ziel bleibt es, dass man mit dem Maximum zurückkommt.

Torsten Lieberknecht gibt die Marschroute für Kiel vor