Trainer Dirk Schuster zieht eine Bilanz seiner Transfers und äußert Wünsche für Neuverpflichtungen. Bei der letzten Pressekonferenz am Böllenfalltor in diesem Jahr lobt Schuster zudem die Zusammenarbeit mit Sportkoordinator Carsten Wehlmann und äußert sich zu den Perspektiven von Flügelspieler Orrin McKinze Gaines II.

… über mögliche Neuverpflichtungen in der Winterpause:

Ja, wir sind da in Gesprächen, versuchen, uns qualitativ zu verstärken. In der Winterpause ist es immer sehr schwierig, Transfers zu machen. Und es muss auch wirtschaftlich passen. Man hat ja in der Hinrunde gesehen, dass wir auf einigen Positionen rotieren mussten. Das war die Rechtsverteidigerposition und im zentralen defensiven Mittelfeld. Da sind wir gut beraten, Augen und Ohren ganz weit offen zu halten.

… über Bilanz der Sommer-Transfers

Ich würde von einem normalen Schnitt sprechen wollen. Alle Transfers haben das Niveau in der Mannschaft gehoben und den Konkurrenzkampf verstärkt. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen Härtefall. Ich denke da an Sebastian Hertner, der relativ wenig zum Einsatz kam. Bei seinen Einsätzen und im Training hat er jedoch Druck gemacht und Fabi Holland zu besseren Leistungen getrieben. Das ist auch wieder ein positiver Aspekt für den Verein. Serdar Dursun spricht für sich, auch seine Bilanz die er hat. Auch Marcel Franke ist hinten ein Bank für uns. Ich glaube, dass wir ganz gut lagen. Klar ist aber auch, dass wir in der Sommerpause nicht alle Spieler bekommen haben, die wir haben wollten.

Dursun-Franke-Heller

Die Lilien-Sommer-Neuzugänge Serdar Dursun, Marcel Franke, Marcel Heller.

… über die Zusammenarbeit mit Sportkoordinator Carsten Wehlmann

Wir sind in ständigem Austausch, die Scouting-Abteilung ist sehr fleißig, sehr viel unterwegs, macht auch immer wieder Vorschläge, die wir dann gemeinsam diskutieren, damit wir die richtigen Spieler herausfiltern können, die der Mannschaft dann auch helfen können. Die Zusammenarbeit ist sehr gut.

… über Orrin McKinze Gaines II, der bislang noch nicht zum Einsatz kam

Orrin trainiert ganz ordentlich. Mit Joevin Jones, Marcel Heller, Sandro Sirigu oder auch Tobias Kempe für die Außenpositionen ist es natürlich ein weiter Weg für ihn auf den Rasen. Aber er arbeitet ständig an sich, hat den Abstand zu den anderen verkürzt, war auch ein paar Mal im Kader. Doch wenn wir die Mannschaft im täglichen Trainingsbetrieb sehen und auch jeden einzelnen Spieler sehen, versuchen wir natürlich schon, die besten Spieler aufs Feld zu schicken. Wir werden aber keinem Spieler nahelegen, den Verein zu verlassen. Wir sind mit allen Spielern sehr zufrieden.

Orrin McKinze Gaines II, SV Darmstadt 98

Orrin McKinze Gaines II ist bislang ohne Pflichtspiel-Einsatz in dieser Saison

Bildquellen

  • combo-dursun-heller-franke: Arthur Schönbein
  • D71_0176: Arthur Schönbein
  • schuster-002: Arthur Schönbein
Stephan Köhnlein

Stephan Köhnlein

Wahl-Heiner seit 1998, Text-Journalist für diverse Medien

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.