Ich wünsche das den Jungs, weil viele von ihnen haben die Bundesliga nur im Fernsehen gesehen.

Torsten Lieberknecht zu einem möglichen Bundesliga-Aufstieg

Mit großer Wucht, mit großem Willen, mit einer eiskalten Einstellung ein Meisterschaftsspiel absolvieren, um drei Punkte zu holen und den nächsten Schritt zu machen im Kampf um die Aufstiegsplätze.

Lieberknechts Forderung vor dem Aue-Spiel

Luca Pfeiffer und Tim Skarke saßen neben mir auf der Bank. Wir konnten gar nicht mehr hinschauen. Als der Schlusspfiff dann kam, war die Erleichterung natürlich groß.

Marvin Mehlem über die letzten Minuten auf St. Pauli