Die Einstellung ist das Entscheidende. Man muss sich nach jedem Spiel sagen können: Wir haben alles versucht.

Dirk Schuster

Mein Vater sagte immer: Mach das, was dir Spaß macht. Wenn nicht, lass es sein und geh zum Eiskunstlauf oder zum Watteball-Weitpusten.

Dirk Schuster

Als ich in Köln mit roten Schuhen in die Kabine kam, fragte der Neururer, was das sollte. Ich sagte: 'Trainer, damit man das Blut vom Gegner nicht sieht.' Das war okay für ihn.

Dirk Schuster

Ich habe grundsätzlich ein Problem mit Niederlagen, weil sie sich nicht gut anfühlen.

Dirk Schuster