Skip to main content

Wir wollen mutig und frech bleiben und uns nicht beeindrucken lassen, wenn mal etwas nicht funktioniert. So ein Fußballspiel wird eben immer auch erschwert durch den Gegner.

Torsten Lieberknecht will sich vom Gegner nicht irritieren lassen

Mir haben sehr viele nach dem Aufstieg gesagt: Genießt das, das ist ein unglaubliches Erlebnis. Aber mir war klar, dass es ganz schnell vorbei ist mit dem Genießen.

Torsten Lieberknecht würde gerne mehr genießen

Die Fans in der Kurve haben uns gesagt, dass wir alle gemeinsam - Verein, Mannschaft, Trainerteam, Fans - an einem Strang ziehen müssen. Dann schaffen wir es.

Christoph Klarer über die Ansprach der Fans nach der Niederlage gegen Köln