Skip to main content

Manchmal haben wir das Gefühl, es kann nicht schlimmer kommen. Und jetzt kommt dann noch Borussia Dortmund.

Torsten Lieberknecht vor dem Dortmund-Spiel

Wir haben das große Bestreben, das Spiel zu gewinnen. Das wäre ein würdiger Rahmen und ein schönes Dankeschön an unsere Fans. Denn da ist ein Zusammenhalt, in der großen Enttäuschung, die wir alle verspüren.

Lieberknecht will Sieg für die Fans

Bildquellen

  • Aleksandar Vukotic, SV Darmstadt 98: Stephan Köhnlein